CertiQua Label

CertiQua für Kunden

Wie wäre es, Kundenempfehlungen wirklich
vertrauen zu können?

Das CertiQua Label steht für höchste Qualität in Handwerk und Dienstleistung. Nur Fachbetriebe, die von ihren Kunden regelmässig mit „sehr gut“ bewertet werden, dürfen das Qualitätslabel führen.

Die Durchführung, Auswertung und Überwachung der Bewertung liegt in den Händen der unabhängigen Organisation CertiQua. Somit ist sichergestellt, dass die Leistung der Betriebe auf Basis echter Kundenfeedbacks bewertet wird. Im Fokus der Befragung stehen die Faktoren Termintreue, Kompetenz, Kundenorientierung, Sauberkeit am Arbeitsplatz sowie Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ihr Vorteil: Von den Erfahrungen anderer Kunden profitieren

  • Reale Kunden stehen hinter den Bewertungen
  • Hohe Anzahl an Bewertungen
  • Detaillierte Angaben zu den Kundenbewertungen online einsehbar
  • Immer aktuelles Label dank laufender Überprüfung des Fachbetriebs
  • Neutrale Auswertung der Kundenbewertungen durch CertiQua
  • Qualifizierte Fachbetriebe in der Nähe auf der CertiQua Website auffindbar
  • Kein Einfluss des Fachbetriebs auf die Bewertung und Auswertung
  • Mehrstufiges CertiQua Sicherheitssystem unterbindet Manipulation

So funktioniert es: Ganz einfach für Sie

Der Fachbetrieb legt jeder Rechnung eine CertiQua Umfragekarte bei. Der Kunde bewertet die Leistung mit Noten von „sehr gut“ bis „mangelhaft“. Die Bewertung selbst benötigt nur wenige Minuten. Anschliessend sendet der Kunde die vorfrankierte Karte per Post an CertiQua. Alternativ kann die Bewertung auch online hier abgegeben werden.

Neutrale Auswertung und strenge Überwachung

Wir von CertiQua kontrollieren und werten die Postkarten und Onlinefeedbacks aus. Dabei gilt: Erst wenn ein Betrieb regelmässig von seinen Kunden mit „sehr gut“ bewertet wird, erhält er das CertiQua Label. Für jeden teilnehmenden Fachbetrieb wird zudem laufend eine aktuelle Durchschnittsnote errechnet.
Dies bedeutet auch: Das CertiQua Label wird wieder aberkannt, wenn für den Betrieb keine Bewertungen mehr eingehen oder die Durchschnittsnote in drei aufeinanderfolgenden Quartalen nicht mehr über „gut“ liegt. So ist sichergestellt, dass die geforderte höchste Qualität auch regelmässig erbracht wird. Alle ausgezeichneten Betriebe finden Sie hier.

Finden Sie Ihren Fachbetrieb

FAQ: Fragen und Antworten


Welcher Betrieb erhält das CertiQua Qualitätslabel?
Wenn ein Fachbetrieb, der bei CertiQua teilnimmt, regelmässig von den Kunden mit einer Durchschnittsnote zwischen „gut“ und „sehr gut“ benotet wird, erhält er das CertiQua Qualitätslabel. Das Qualitätslabel wird wieder entzogen, wenn ein Betrieb keine Bewertungen mehr erhält oder wenn die Durchschnittsnote der letzten neun Monate nicht besser als „gut“ ist.
Wie kann ich einen Betrieb bewerten?
Betriebe, die bei CertiQua teilnehmen, legen der Rechnung eine vorfrankierte Umfragepostkarte bei. Alternativ ist auch die Online-Bewertung über den Menüpunkt "Fachbetrieb bewerten" möglich.
Kann ich einen Betrieb mehrfach bewerten?
Ja. Jeder neue Auftrag (mit neuer Rechnungsnummer) ermöglicht Ihnen, den Betrieb wieder neu zu bewerten.
Was geschieht mit meiner Bewertung?
Ihre Bewertung wird eingegeben und fliesst, zusammen mit allen anderen vorliegenden Bewertungen für den entsprechenden Betrieb, in die aktuelle Gesamtbewertung ein. Diese ist direkt online abrufbar.
Kann ich meine Bewertung nachträglich ändern?
Nein, wenn eine Bewertung abgegeben ist, kann sie nicht mehr geändert werden. Einzige Ausnahme: Sie können glaubhaft darlegen, dass Sie den Betrieb versehentlich falsch bewertet haben.
Kann der Betrieb meine Bewertung entfernen?
Nein. Ihre Bewertung kann vom Fachbetrieb weder verändert noch gelöscht werden.
Was passiert mit den Kontaktdaten, die ich angebe?
Ihre persönlichen Angaben können vom CertiQua Administrator zur Kontrolle eingesehen werden. Ihre Kontaktdaten werden nicht an Dritte weitergegeben.